Suchen

Letzte Artikel

Kategorien

Monatsarchiv

Nachrichten-Abo (RSS)

5. Mrz. 2016

Crews, die eine Blauwasserfahrt planen, haben viele Fragen. Themen wie Schiff, Segel, Ausrüstung, Energiemanagement, Sicherheit oder Kommunikation stehen genauso auf der Tagesordnung wie Fragen zu Crewmanagement, Finanzen oder Vorbereitung und Planung.

In zwei einmalig stattfindenden deutschsprachigen Fachseminaren in Zürich und Hamburg geben die Blauwasserexperten Jimmy Cornell und Sönke Roever einen ganzen Tag lang Anregungen und Antworten. Ziel dabei ist es, weniger die Theorie als vielmehr die Praxis zu vermitteln. Dabei kommen auch Fragen der Teilnehmer nicht zu kurz.

Das abwechslungsreiche Seminar-Programm deckt etliche Themen ab. So spricht Jimmy Cornell unter anderem über Erfolg und Misserfolg einer Reise. Er zeigt auf, worauf es bei der Wahl des Schiffes und der Ausrüstung ankommt. Welche wichtigen finanziellen Aspekte sind von Bedeutung? Welche Fähigkeiten der Crew sind erforderlich und wie sollte die Crew mental eingestellt sein?

Ein weiterer Vortrag widmet sich der richtigen Hochsee-Routine. Dabei geht es um Sicherheitskontrollen (Schiff, Rigg, Segel, Motor), Segelführung, Sturmtaktik, Proviantierung und Ernährung, Angeln, Nachtwachen und Schlafmanagement sowie den Einfluss des Klimawandels auf die Reiseplanung und den Umgang mit Kriminalität.

Sönke Roever hingegen erklärt wie die Kommunikation auf hoher See funktioniert. Der Hamburger zeigt unter anderem auf, wie Wetterinformationen an Bord kommen oder mitten auf dem Ozean eine E-Mail versendet werden kann. Aber auch das Thema Energiemanagement ist eines seiner Spezialgebiete. Auf Langfahrt energietechnisch unabhängig zu sein, ist ein wichtiger Punkt bei der Planung einer solchen Reise.

Jimmy Cornell ist mehrfacher Weltumsegler und hat mehr als 200.000 Seemeilen zurückgelegt, Sönke Roever ist Weltumsegler mit 80.000 Seemeilen Erfahrung.

Termine und Ort:

9. April 2016 – Zürich/Schweiz
Holiday Inn Zürich-Messe, Wallisellenstrasse 48, CH-8050 Zürich

30. April 2016 – Hamburg/Deutschland
Hamburger Segel-Club e.V., An der Alster 47 a, 20099 Hamburg

Preise und Anmeldungen:

Die Teilnahme am eintägigen Seminar kostet 95,00 Euro pro Person. Eine Begleitperson zahlt 50,00 Euro. Darin enthalten sind ein Mittagsimbiss und Seminarunterlagen zu den Vortragsthemen. Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich und frühzeitig empfohlen, da der Teilnehmerkreis beschränkt ist. Kartenreservierung: info@blauwasser.de

Programm und die Anmeldeformalitäten: www.blauwasser.de/vortraege/leinenlos

(Quelle: PM Sönke Roever / Blauwasser.de vom 4. März 2016)




Keine Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Sorry, die Kommentarfunktion ist gesperrt.

Links

Service