Fehmarnsundbrücke
Ihr Weg auf die Ostseeinsel Fehmarn
Iberotel Boltenhagen
Traumhafte Lage am Yachthafen Weiße Wiek
Segelboot vor Anker
Begehrte Plätze an der Ostseeküste
Stadthafen Eckernförde
Geschützte Lage in der Eckernförder Bucht
Leuchtturm Staberhuk
Ältester Leuchtturm auf Fehmarn aus dem Jahr 1903
Grenaa Marina
Das Tor zum Kattegat

Sehenswertes und Attraktionen in Odense

Hier finden Sie Tipps für Sehenswertes in Odense. Odense bietet eine große Menge an Attraktionen und Erlebnissen. Mit der Erlebniskarte für Odense können Besucher unzählige Sehenswürdigkeiten besuchen.

Odense für Architekturinteressierte

Die interaktive Homepage www.danskarkitekturguide.dk erlaubt Städtereisenden in Odense, sich online individuelle Stadtrundgänge zu selbst gewählten urbanen Zielen wie modernen Wahrzeichen, historischen Kirchen, bedeutenden Industriedenkmalen und vielem mehr zu erstellen.

Die von Experten des Dänischen Architektur Centers (DAC) in Kopenhagen erstellte englischsprachige Seite bietet die Möglichkeit, mit wenigen Klicks Informationen über klassische und zeitgenössische Architektur wie beispielsweise das Hans-Christian-Andersen-Viertel oder die Ansgar-Kirche in Wort und Bild zu finden.

Außerdem stehen Themenrundgänge, wie zum Beispiel Entdecker-Touren über den Architekten Niels Jacobsen oder über „Häuser mit Geschichte" zum Download und Ausdrucken bereit.

Der Architekturguide wird fortlaufend durch neue dänische Gebäude, städtische Räume und Stadtrundgänge aktualisiert und erweitert.

www.danskarkitekturguide.dk

Dänisches Eisenbahnmuseum (Danmarks Jernbanemuseum)

eisenbahnmuseum_400x400(Foto: visitodense.dk)Auf nahezu 10000 Quadratmeter Ausstellungsfläche zeigt das Eisenbahnmuseum in Odense Züge und Fähren aus den letzten 150 Jahren. Eisenbahninteressierte finden hier außerdem alles, was mit der Eisenbahntechnik zu tun.

Nostalgische Lokomotiven, königliche Salonwagen, 3.-Klasse-Wagen mit den typischen Holzsitzen, historische Wagen-Lits Speisewagen, ein Bahnhofsszenario – Eisenbahnfans können im Eisenbahnmuseum vieles erleben und entdecken. Auf einem Freigelände finden sie weiterhin ein Betriebswerk mit Kohlenbansen, Kohlenkran, Wasserkran, Lokschuppen, eine Entschlackungs- und Inspektionsgrube und vieles mehr.

Zu den regelmäßigen Aktionen im Museum gehören unter anderem Fahrten mit Minibahn, Zutritt zu Wagen und Führerständen, Fahrtsimulation auf einer großen Diesellok ... Für die Kinder gibt es  Spielbereiche mit DUPLO-Bahn oder Computerspielen. Museumsladen und Café, das in der Hochsaison geöffnet ist, runden das Angebot im Einsenbahmuseum ab.

Öffnungszeiten:

Täglich 10.00 – 16.00 Uhr
Das Museum ist am 1. Januar, 24.,25. und 31. Dezember geschlossen.

Dänisches Eisenbahnmuseum (Danmarks Jernbanemuseum)
Dannebrogsgade 24
DK-5000 Odense C
Fon +45 66 136630
Fax +45 66190220
Email jbmuseum(at)dsb.dk
www.jernbanemuseet.dk

 

Zurück zur Themenübersicht für Odense