Fehmarnsundbrücke
Ihr Weg auf die Ostseeinsel Fehmarn
Iberotel Boltenhagen
Traumhafte Lage am Yachthafen Weiße Wiek
Segelboot vor Anker
Begehrte Plätze an der Ostseeküste
Stadthafen Eckernförde
Geschützte Lage in der Eckernförder Bucht
Leuchtturm Staberhuk
Ältester Leuchtturm auf Fehmarn aus dem Jahr 1903
Grenaa Marina
Das Tor zum Kattegat

Beitragsseiten

Wellness-Destination Usedom

Usedom ist bekannt als Wellness-Destination. Alljährlich finden hier im November die Usedomer WellnessTage statt. Auftakt ist traditionell das Wassertreten an der Heringsdorfer Seebrücke: Das hielt 2009 sogar Einzug ins Guinness Buch der Rekorde. 2011 brach die Insel ihren eigenen Rekord. 1416 Urlauber und Einheimische wateten zum Start der Usedomer WellnessTage gleichzeitig für zwei Minuten durch die Ostsee.

Auf der Insel Usedom empfängt das derzeit beste vom Deutschen Wellnessverband e.V. (DWV) geprüfte Haus seine Gäste mit exzellenter Qualität (Stand: 2012). DAS AHLBECK HOTEL & SPA hat seine Premium-Qualität 2012 zum dritten Mal in Folge vom Deutschen Wellnessverband bestätigt bekommen. Es steht mit 94,5 Prozent der möglichen Punktzahl auf Platz 1 der Bestenliste des Deutschen Wellnessverbandes. Für gut befunden wurden unter anderem das herzliche Willkommen, die Nähe zum Gast, ausgezeichnete Beratungs- und Anwendungsqualität im Spa, das Gastronomiekonzept mit regionalen wie mediterranen Akzenten und der eigene Tea-Master.

Der Deutsche Wellnessverband vergibt das Deutsche Wellness Zertifikat an Wellnesseinrichtungen mit herausragender Qualität alle zwei Jahre. Dabei unterscheidet er zwischen den Premium-Zertifikaten „Exzellent" und „Sehr gut" sowie dem Basis-Zertifikat. Bis zu 1500 Kriterien werden, teils in Form von Mystery Checks, über drei Tage mit bis zu 3000 Punkten überprüft. Allein auf der Insel Usedom befinden sich aktuell elf vom Deutschen Wellnessverband ausgezeichnete Betriebe.

Weitere Informationen und eine Liste aller vom Deutschen Wellnessverband zertifizierten Häuser auf Usdeom gibt es auf www.wellness.usedom.de.