Fehmarnsundbrücke
Ihr Weg auf die Ostseeinsel Fehmarn
Iberotel Boltenhagen
Traumhafte Lage am Yachthafen Weiße Wiek
Segelboot vor Anker
Begehrte Plätze an der Ostseeküste
Stadthafen Eckernförde
Geschützte Lage in der Eckernförder Bucht
Leuchtturm Staberhuk
Ältester Leuchtturm auf Fehmarn aus dem Jahr 1903
Grenaa Marina
Das Tor zum Kattegat

Kommunalhafen Prerow

Kurzbeschreibung

Am Ende des Prerower Stroms befindet sich boddenseitig der Prerower Kommunalhafen mit 50 Gastliegeplätzen auf 2,0 Meter Wassertiefe. Die Zufahrt zum Hafen durch den Prerower Strom wurde zuletzt 1997 ausgebaggert und beträgt 2,50 Meter. Der Hafen bietet einen guten Service. Alle Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß zu erreichen.

Der Hafen wird seit Jahren mit dem europäischen Umweltprädikat „Blaue Flagge“ ausgezeichnet. Eine weitere Kennzeichnung des Hafens ist die „Gelbe Welle“, und 2007 wurde  der Hafen Prerow aufgrund seiner guten Ausstattung mit vier Sternen bewertet.

Yachthafen Prerow Herbst im Yachthafen Prerow (Foto: Renate Lorenzen)

Kontakt zum Yachthafen:

Hafenmeister Herr Matthies
18375 Ostseebad Prerow
Fon (038233) 69719
Fax (038233) 60026

 

Zurück zur Themenübersicht für Prerow