Fehmarnsundbrücke
Ihr Weg auf die Ostseeinsel Fehmarn
Iberotel Boltenhagen
Traumhafte Lage am Yachthafen Weiße Wiek
Segelboot vor Anker
Begehrte Plätze an der Ostseeküste
Stadthafen Eckernförde
Geschützte Lage in der Eckernförder Bucht
Leuchtturm Staberhuk
Ältester Leuchtturm auf Fehmarn aus dem Jahr 1903
Grenaa Marina
Das Tor zum Kattegat

Kivik – idyllischer Küstenort im schwedischen Apfelreich

miriam preis fruit and vegetable farm 765Im schwedischen Apfelreich (Foto: Miriam Preis / imagebank.sweden.se)Im Südosten Schwedens liegt in der Region Österlen das idyllische Kivik mit schönen Stränden und dem Nationalpark Stenshuvud direkt vor der Haustür.

Die Gegend um die kleinen Küstenort herum wird auch Apfelreich genannt. Aufgrund der besonderen Bodenbeschaffenheit und des geeigneten Klimas werden mehr als 70 verschiedene Apfelsorten im Apfelreich gezüchtet. In den Mostereien der Gegend werden die Äpfel verarbeitet. Kiviks Musteri ist eine der größten unter ihnen und wird bereits in vierter Generation von der Familie Åkesson betrieben. In einer interessanten Ausstellung können die Besucherinnen und Besucher einiges über die Geschichte des Apfels erfahren.

Im September feiern die Kiviker EinwohnerInnen die Apfelernte mit dem Apfelmarkt, der rund 25000 Besucher in den kleinen Urlaubsort zieht. Neben der Verkostung der Äpfel gehören Wettbewerbe und Livemusik zum Programm. Das Highlight der Veranstaltung ist jedoch die Enthüllung des Apfelbildes, das aus ca. 35000 Äpfeln hergestellt wird.

Informationen für den Urlaub in Kivik bekommen Sie hier: 

VisitYstadÖsterlen
Email info(at)visitystadosterlen.se
Internet: www.visitystadosterlen.se

Simrishamn Touristenbüro
Fon +(46) 414819800

Ystad Touristenbüro
Fon + (46) 411577681

 

Zurück zur Themenübersicht für Kivik